Blog

Am 18. November 2014 stellt das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) die Ergebnisse des ExWoSt-Forschungsfeldes „Innovationen für Innenstädte“ vor. Welche Handlungsmöglichkeiten bestehen für Kommunen, wenn leer stehende Großimmobilien negativ auf ganze Innenstädte ausstrahlen? Und wie können kooperative Innenstadtentwicklungsprozesse organisiert und gestaltet werden? Entlang dieser Fragestellungen werden seit 2011 im Rahmen der Umsetzung des „Weißbuchs Innenstadt“ für acht Modellvorhaben unterschiedliche Lösungsstrategien zum Umgang mit innerstädtischem Leerstand entwickelt. In weiteren acht Kommunen entstehen kooperative Konzepte für die Innenstädte (kommunale Weißbücher). Die Ergebnisse werden im Rahmen der Bilanzveranstaltung in den Kontext weiterer aktueller Diskussionen zu den Innenstädten gestellt. Veranstaltungsort ist das Umweltforum in der Auferstehungskirche Berlin, Pufendorfstr. 11. Sie können sich per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu dieser Veranstaltung anmelden. Das detaillierte Veranstaltungsprogramm wird im August 2014 veröffentlicht.

Weitere Informationen zum Forschungsfeld finden Sie hier.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok